S-Bahn-Skizzen (15)

 

S-Bahn-Skizzen vom Donnerstag. Eigentlich stammt nur eines aus der S-Bahn (S1). Die anderen aus der U7 und der U6, unter Schöneberg, Kreuzberg und Mitte.

Die auf der vorletzten Skizze gezeichnete Dame hatte eigentlich auch einen Kinderwagen dabei. Aber sie bewegte sich ständig, beugte sich zu ihrem Kind und zurück, außerdem war die U-Bahn voll und beständig stellten sich Menschen in meinen Blickfeld. Also wandte ich mich der Frau auf der letzten Zeichnung zu.

Genau diese Unwägbarkeiten gefallen mir aber. Ich fange an zu zeichnen, nach drei Strichen aber verschwindet das Modell aus meinem Blickfeld. Menschen bewegen sich, gucken aufs Handy, aus dem Fenster, selten in ein Buch. Perspektivisch „richtige“ Zeichnungen gibt es nicht, allenfalls eine Annäherung. Aber gerade um Perfektion geht es mir hier überhaupt nicht, eher um das Einfangen eines Momentes, eines Gefühles, einer Stimmung. Um die Suche nach dem Menschen und dem Menschlichen. Hier „sind“ die Leute irgendwie in einem „Sein“ in einer Zwischensituation, in einer Wartehaltung, in einer kleinen oft ungewollten Auszeit von den Dingen, die sie sonst tun würden. Habt Ihr bessere Worte dafür? Es fällt mir schwer, meine Gedanken hierzu zu beschreiben.

Das S-Bahn-Zeichnen gefällt mir so gut, dass ich, falls es finanziell im Januar irgend möglich ist, eine Monatskarte kaufen möchte, S- und U-Bahn-Fahren, gucken und zeichnen.

 

 

 

 

 

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

14 thoughts

  1. Hallo Agnes, ich hoffe, du bekommst das Sozialticket. Aber offenbar könnte auch das schon finanziell eng für dich werden. – Ich bin sehr froh, dass der Senat die 65+-Tickets finanziert. Das kostet so ungefähr 50,00 im Monat. Ich bezahle es auf einmal, da ist es preiswerter. Im Normalfall habe ich es in 10 Tagen abgefahren, da ich fast jeden Tag eine Tageskarte bräuchte.
    Ich drücke dir die Daumen!

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Clara, danke für das Daumendrücken. So ein Sozialticket bekommt man ja leider nur, wenn bestimmte Behörden ihre Zuständigkeit, Dich nicht verhungern und aus der Wohnung gekündigt zu werden, eingesehen haben. Für mich wäre es ein großes Geschenk, falls dieses Wunder endlich geschehen würde; ich fühle mich auch schon fast verdurstet nach Museumsbesuchen. Das mit der Möglichkeit zur Teilhabe aller Menschen ist eben leider nur eine Phrase. Aber wenn ich die vielen Wohnungslosen sehe und die, die an den Straßen sitzen und betteln müssen, weiß ich, dass ich immer noch „auf hohem Niveau“ jammere.
      Liebe Grüße an Dich!
      Agnes

      Gefällt 1 Person

      1. Liebe Agnes, danke für deine ausführliche Antwort. In Deutschland gibt es viel zu oft Bürokratie und zu wenig Verständnis oder gar Nächstenliebe. Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alles regelt und du deine Wohnung behalten und ein Ticket, also auch einen Berlinpass, dazu bekommst.
        Sonntagsgrüße von mir

        Gefällt 2 Personen

  2. Wenn wir in Berlin sind, holen wir uns so Touri-Tickets für die Tage. U-Bahn fahren hat etwas, zumal ich hier im Tal der Wupper nicht (mehr) mit den Öffis unterwegs bin, oder besser, eher selten. Das besondere an der U-Bahn ist, finde ich, sich gegenüber zu sitzen, sich vis a vis zu betrachten. Aus dem Fenster schauen ist recht blöde, also wo soll der Blick dann hin, wenn nicht zum Gegenüber. Oder in das Smartphon. Und ja, als NERD gilt, wer ein Buch liest ;) Es sind immer nur kurze Momentaufnahmen, ein Wechselspiel aus viel Distanz und manchmal auch Nähe, aber immer flüchtig, wie ein Moment es nur sein kann.

    Kannst Du gut einfangen !

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.