Blaumeise – Aquarellbuntstifte und Wasserpinsel

 

Bevor ich morgen weitere aktuelle S-Bahn-Skizzen zeige, jetzt ein kleiner Themensprung: Dieses kleine A4-Bildnis einer Blaumeise entstand heute während der Ergotherapiestunde mit Aquarellbuntstiften.

 

 

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

13 thoughts

      1. Ich habe sogar über den Sommer gefüttert und auch Wasser aufgestellt. Dann waren wir 2 Wochen im Urlaub und ich habe erstmal alles weggeräumt. Bald geht es aber wieder los. Spatzen sind die häufigsten Gäste und manchmal ein paar Meisen. Amseln kommen leider nicht. Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.