Zaubernuss (Hamamelis)

 

Von Ulli erfuhr ich, dass es sich wohl um eine Zaubernuss (Hamamelis) handelt, die ich neulich gezeichnet habe.

Bei einem Gang durch Kreuzberg entdeckte ich diesen weithin leuchtend gelb strahlenden Strauch. Zunächst hatte ich keine Zeit zum Zeichnen und machte nur ein Foto. Ein paar Tage später kam ich wieder vorbei und nahm mir die Zeit für eine Zeichnung.

Da der Strauch jetzt, im späten Winter blüht, und nicht wie z.B. >>HIER<< beschrieben im Herbst, wird es sich wohl um einen Zierstrauch, die spätblühende Zaubernuss, handeln und nicht um die Heilpflanzenvariante Virginische Zaubernuss (Hamamelis virginiana) handeln.

 

 

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

2 thoughts

  1. Ich weiß nur, dass sie in den Heilkräuterbüchern als „Frühblüherin“ bezeichnet wird, wie z.B. auch die „Christrose“ = Nieswurz – sie blüht in meinem Garten, der ja immerhin auf 700m Höhe liegt, seit Dezember – gerade jetzt in voller Pracht. Die Zeiten haben sich verschoben – das eine könnte man dem Klimawandel unterstellen, das andere dem starren Kalender, der nur bedingt passt.
    Ein tolles Foto der Hamamelis und auch eine schöne Zeichnung ist die gelungen, liebe Agnes,
    herzlichst, Ulli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.