Zeichnen im Garten. Dreimal Mohn

 

Die Bleistiftstriche der ersten Mohnzeichnung, angefertigt natürlich wieder im elterlichen Garten, habe ich nach dem Scan ein wenig nachgedunkelt, als wäre sie mit Kohle entstanden.

Eine weitere Zeichnung dieses Mohnensembles hatte ich noch einmal mit Fineliner anfertigen wollen, doch an jenem Tag hatte ich wohl die Ausstrahlung einer Regenfee: Wann immer ich mich zum Zeichnen niederließ, dauerte es nicht lange, bis die ersten Regentropfen fielen. Eingedenk des letzten Dürresommers und der riesigen Waldbrände, die wir in Brandenburg bereits jetzt hinter uns haben, nahm ich die Regenschauer mit wohlwollendem Humor und beließ es mit einer einsamen einzelnen gezeichneten Blüte.

Dass es am Pfingstwochenende immer noch Mohn zu zeichnen geben würde, hatte ich gar nicht zu hoffen gewagt. Jedoch: eine letzte Blüte schien tapfer auf mich gewartet zu haben. Am Abend nach dem Zeichnen ließ dann auch sie ihre Blütenblätter fallen . Ich zeige Euch diese letzte Mohnblütenzeichnung dieses Jahres, auch wenn meine liebste Kunstkritikerin beim Durchblättern des Skizzenbuches kommentierte: Geht in Ordnung, kannste aber besser :-) .

 

Autor: Ines Udelnow

Portraitzeichnungen, Zeichnungen aus der Natur und Naturfotografie

4 thoughts

  1. Jetzt vor kurzem habe ich zufällig im Fernsehen ein Feld gesehen, das unendlich viele Mohnblumen hatte. Das sind ja Pflanzen, die in der Vase sofort eingehen (?), aber auf dem Feld so wundervoll wirken. – Im nächsten Leben werde ich Mohnblüte, von dir gezeichnet – und dann habe ich das ewige Leben erreicht und kann aus dem immer wieder-geboren-werden-Kreislauf aussteigen :-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..