Herbstleuchten. Der Koloss

 

Ich versuche mir ja den Herbst schön zu reden und auf die postitiven Dinge zu achten. Was mir wirklich gefällt, sind die vielen Pfützen, die nach dem Regen entstanden sind. Man kann so herrliche fotografische Spielchen damit machen.

Nachdem gestern etliche Pfützen bereits wieder merklich geschrumpft waren, hat mir der heutige Nieseltag wieder für wässrigen Nachschub gesorgt. Mein Fotospielplatz bleibt noch eine Weile erhalten.

 

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

3 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.