Zeichnungen. Quarantober Tag 8. REST

Bei der >>Wolkenbeobachterin<< las ich von der Aktion des #quarantober,  die für unsere aktuelle schwierige und ungewisse Zeit eine Plattform und Anregung für ein gemeinsames und verbindendes zeichnerisches Projekt sein könnte.

Als ich heute Abend meine Katze Lina auf meinem Kissen friedlich schlummern sah, kam mir der spontane Impuls, eine Zeichnung für den heutigen achten Tag des #quarantober – Thema „rest“ (ruhen) beizusteuern.

Größe der Zeichnung: A6, Postkartenformat

Habt Ihr auch Lust mitzumachen? Die Themen sind bei unserem Blogkollegen Hannes Elch >>hier<< nachzulesen.

Ansonsten wünsche ich Euch einen geRUHsamen Abend!

Autor: Ines Udelnow

Portraitzeichnungen, Zeichnungen aus der Natur und Naturfotografie

7 thoughts

  1. Ganz wunderbar ausdrucksstark ist diese ruhende Katze! Diese Mimik! Ich glaube, da würde sich die Katze selbst wohl recht gut wiederereknnen und ein zufriedenes Schnurren dazu abgeben? War es so? Die Sympathie ist jedenfalls deutlich zu erkenen. Und diese Linienführung mit dem Kohlstift so weich und lebendig. Über die Anregung mitzumachen, denke ich noch nach.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.