Eichhörnchen mit Glitzer

Ich sortiere gerade, welche von den im vergangenen Jahr entstandenen Fotografien ich mit ins Neue Jahr nehmen und später hier noch zeigen möchte. Dieses Foto hier ist zwar nicht „perfekt“ aber dennoch mochte ich es nicht ins Archiv verschieben. Zwar stört mich der Zaunpfosten am linken Bildrand und auch die leichte Karostruktur des Zaunes, durch den ich hindurchfotografierte. Mit Geduld und entsprechenden Kenntnissen in diversen Bildbearbeitungsprogrammen ließe sich hier bestimmt einiges verbessern. Gerade aber mag ich meine freie Zeit zeichnend verbringen, statt stundenlang vor dem PC über digitaler Fotobearbeitung zu friemeln. Also zeige ich dieses liebreizende Eichhörnchen hier in einer Fotorohversion. Es scheint die Fotografin direkt anzusehen, sich aber hinter seinem Zaun vor ihr auch recht sicher zu fühlen. Was es wohl in seinen Pfoten hält? Ich fürchte, es handelt sich um ein Stück Verpackungsmüll und nicht um eine glitzende Medaille.

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

17 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.