Schwanengesang

Mag sein, Ihr könnt keine Winterbilder mehr sehen. Ich kann es gut verstehen; auch ich warte sehnlich auf den Frühling, warme Sonnenstrahlen, Blütenzauber.

Doch in diesem Jahr scheint Goldmarie bei Frau Holle zu Gast gewesen zu sein. Sie hat die Betten fleißig geschüttelt und uns mit vielen weißen weichen Flocken beschenkt. Da gebührt ihr Dank und ein würdiger Abgesang auf ihren Schneezauber. Also habe ich aus den vielen Schneebildern der lezten Tage noch ein paar ausgewählt. Sehr Ihr auf dem letzten Bild das Gold? Es scheint so, als ob auch Frau Holle mit Marie sehr zufrieden war und sie reichlich beschenkt hat. Ein wenig von dem Glitzer ist auf die Erde gefallen. Seht Ihr das Gold auf dem letzten Foto?

Wer sich über die Traktoren wundert – die mussten in die Bilderschau, weil die protestierenden Landwirt*innen mit ihren Traktoren vergangene Woche die Straße des 17. Juni lahmlegten und mir damit einen leisen und friedlichen Spaziergang im Sonnenschein schenkten.

Die Bilder öffnen sich in Galerieansicht, sobald eines angeklickt wird.

Alle Fotos © Ines Udelnow Februar 2021

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

3 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.