Linolschnitt. Schwarze Katze – rot und grün

Von folgendem Linolschnitt nach dem Prinzip der verlorenen Platte entstanden insgesamt sieben Drucke. Zwei vor grünem Hintergrund und fünf vor rotem Hintergrund. Da sie gedruckten Versionen zu groß sind, um in den Scanner zu passen, ich sie aber trotzdem hier zeigen wollte, habe je eine Farbversion in einem gerahmten Passepartout, aber ohne Glasplatte, mit nach draußen ans Tageslicht genommen, um sie dort zu fotografieren. Dekorativ ist die bewachsene Steinmauer auch ohne Bild; aber im Zusammenspiel gefallen mir Mauer, Blätter und Bilder auch sehr gut.

Habt Ihr einen Favoriten? Grün oder rot?

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

25 thoughts

    1. Ja, liebe Susanne,
      ich hatte in der Tat mit mehr Zuspruch zur roten Variante gerechnet, als die Kommentare ergeben haben. Schön, dass Du die Waagschale ein wenig mehr in Richtung roter Version ausschlagen lässt. Ich kann mir vorstellen, dass Dir hier auch die Struktur des Papiers bzw. der Farbauftrag gefällt, der sich aus dem verwendeten Papier (Silberburg Büttenpapier) ergiebt.
      Liebe Grüße
      Ines

      Gefällt 1 Person

  1. Auch ich finde die grüne Vatante harmonischer. Vielleicht „stört“ mich bei Rot aber auch nur das rote Auge der Katze …

    Wir wünschen Dir einen erholsamen Herbstsonntag,
    Kristina, Rani und Fleckchen

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Euch, Kristina und Co, auch für Euren Kommentar.
      Bei den anderen roten Versionen hatte ich auf das Auge der Katze noch eine güne Schicht Farbe gedruckt, was aber die Wirkung des Auge geschmälert hatte, da auch von dem Augenweiß verloren ging. Das war auch kein Königsweg.
      Liebe Grüße
      Ines

      Gefällt 1 Person

      1. schau mal, deine beitragstitel lesen sich wie ein gedicht:

        Linolschnitt. Schwarze Katze – rot und grün
        Zweifellos …
        Kunst auf Zigarrenkistenbrettchen. Star
        Augenblicke, zeitlos
        Kastanienfunkeln
        Eichblattglitzern
        Holunderliebe. Sperling im Glück
        Mittwochabend, 8. September 2021
        Holunderliebe. Jungstar
        Minientlein

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.