Tiefer Schnabelblick

Diese Lachmöwe (Larus ridibundus) würgt auf diesen Aufnahmen vermutlich gerade unverdauliche Speisereste hoch, wie das vielen Vogelarten 12-18 Stunden nach Nahrungsaufnahme üblich ist (siehe z.B. bei Wikipedia >>hier<<). Das Ausspucken dieses sogenannten Gewölles konnte ich aber leider nicht fotografisch festhalten.

This black-headed gull (Larus ridibundus) is probably regurgitating indigestible food remains in these photos, as is common for many bird species 12-18 hours after feeding (see e.g. Wikipedia >>here<<). Unfortunately, I was not able to photograph the spitting out of this so-called pellet.

Эта черноголовая чайка (Larus ridibundus) на этих фотографиях, вероятно, срыгивает непереваренные остатки пищи, что характерно для многих видов птиц через 12-18 часов после кормления (см., например, Википедию >>здесь<<). К сожалению, мне не удалось сфотографировать выплевывание этой, так называемой, погадкой.

Autor: Ines Udelnow

Portraitzeichnungen, Zeichnungen aus der Natur und Naturfotografie

7 thoughts

  1. So einen weit aufgerissenen Mund bieten ja auch viele Menschen in der S-Bahn beim Gähnen, weil es ja aus der Mode gekommen ist, mit großer Mühe und Anstrengung die Hand vor den Mund zu halten. Ich hätte dann immer Lust zu sagen: „Ich bin aber nicht ihre Zahnärztin, Sie können den Mund wieder zumachen“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.