Turmfalke …

… gesehen im Sommer 2020 über dem Tempelhofer Feld (Berlin).

Gerade komme ich dort nicht hin, da mein rechter Ellbogen das Fahrradfahren noch nicht erlaubt, ich „aus Gründen“ nicht grundlos mit den Öffentlichen fahren mag und mir der lange Weg zu Fuß quer durch die Stadt auch nicht angemessen scheint; nochzumal auch in den näher gelegenen Parks einiges zu entdecken ist. Heute aber hier im Blog dieser Turmfalke, über den ich gerade beim Scrollen durch meinen Fotofundus gestolpert bin.

Kommt gut ins Wochenende.

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

6 thoughts

    1. Der städtische Raum bietet für Turmfalken aber auch wirklich ein breites Nahrungsangebot – bei mir im Hof hat mal vor meinen Augen ein Turmfalke eine Stadttaube verspeist; … und das, obwohl er ja eigentlich nicht viel größer ist.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.