Kolkraben – update

Fortsetzung zu meinen Beiträgen vom letzten Freitag (>>KLICK<<) und vom Montag (>>KLICK<<) über den Kolkrabennachwuchs aus dem Großen Tiergarten in Berlin.

Am gestrigen Mittwoch war es ausnahmsweise mal wieder relativ warm und sonnig. Eine gute Gelegenheit am Nachmittag, wenn die Sonne günstig steht, mal wieder ein Blick Richtung Kolkrabennest zu werfen.

Das Nesthäkchen saß immer noch im Nest, allein, denn die Geschwister waren auch heute alle wieder ausgeflogen und saßen in der Umgebung. Einer von ihnen setzte sich auf einen Ast, der direkt über einen Weg führte und ich konnte ihn aus ganzer Nähe bei der Gefiederpflege beobachten.

Am Montag werde ich wieder Gelegenheit haben, bei ihnen vorbeizuschauen. Dann wird sicher auch der Nachzügler das Nest verlassen haben.

Großansicht und Galerieansicht der Bilder durch Anklicken

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.