(K)ein Märchenprinz

Eigentlich kaum zu glauben, welche Lautstärke so ein kleiner Frosch mit seinem Quaken erreichen kann. Wenn dann noch zwei Artgenossen – einer diesseits, der andere jenseits des Ufers – mit einander in Wettstreit treten, wer die höchste Dezibel-Anzahl erquaken kann, dann wird ein Sonnenuntergang am See eher komisch als romantisch.

Ob es dieser Zeitgenosse war, der da am Vorabend sein ohrenbetäubendes Konzert gegeben hat? Keine Ahnung …

Ein Frosch am Ufer des Köppchensees im Berliner Norden. © Ines Udelnow 2021

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.