Miniaturbild. Novemberfreuden

Den ganzen heutigen Tag ist der Himmel nicht richtig hell geworden. Umso mehr leuchteten die Blätter auf den Gehwegen in tollen Orange-gelb und Rottönen. Ich konnte nicht anders als mitten im Regen stehenzubleiben und mich nach den Schätzen, die da am Boden lagen, zu bücken und einige mit nach Hause zu nehmen.

Dort kam mir dann nachfolgende Bildidee. Womit lässt sich eine Novemberszene besser umsetzen als mit Wasserfarben? Also habe ich leit längerem mal wieder meine Gouachetuben ausgepackt und den Pinsel geschwungen. Das Bildchen ist auf einem A5-Aquarellblock entstanden.

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.