Kolkraben im Großen Tiergarten

Dass in Berlin eine kleine Population Kolkraben ansässig sei, davon hatte ich bereits gelesen. Vergangenes Jahr hatte ich sie im Großen Tiergarten auch schon zu hören geglaubt: das Gekrächze der Kolkraben unterscheidet sich auffällig von dem der anderen Rabenvögel, wie dem der in Berlin in großer Zahl heimischen Nebelkrähen. Und dennoch hatte ich erst in diesem Winter erstmals nicht nur das Glück, sie zu sehen, sondern auch fotografieren zu können.

Zum Stimmvergleich Kolkrabe / Nebelkrähe verlinke ich wieder zum deutschen Vogelstimmenarchiv.

https://www.deutsche-vogelstimmen.de/kolkrabe/

https://www.deutsche-vogelstimmen.de/nebelkrahe/

Autor: Leinwandartistin

Im Umbruch. Mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat auf der Suche nach mir selbst und einem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

10 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.