Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Doch sie stirbt.

Hier, auf meiner heute entstandenen Zeichnung, fällt sie als toter Kranich – in vielen Kulturen Symbol für Hoffnung – zu Boden, während Flammen die Erde verschlingen und auch nach dem Vogel greifen.

Petra Pawlofskys Gemeinschaftprojekt zum Thema Hoffnung endet ja mit diesem Monat und gerne hätte ich meine Teilnahme mit meiner letzten Zeichnung eines schönen Kranichs belassen. Aber die Welt ist ja nunmal leider nicht immer so, wie wir uns es wünschen und ich sah heute Nachmittag vor meinem inneren Auge das Bild eines Kranichs, wie er tot vom Himmel herab fällt und musste es heute Abend umsetzen.

English translation below / Перевод на русский язык см. ниже

Großansicht durch Anklicken // Click to enlarge the image // Нажмите для увеличения изображений в галерее

Die Hoffnung stirbt zuletzt/Hope dies last/Надежда умирает последней. Bleistift und Buntstifte auf Zeichenpapier, Format A3. © Ines Udelnow. 24. Februar 2022

Hope dies last. But in the end it dies.

Here, in the drawing I made today, it falls to the ground as a dead crane – a symbol of hope in many cultures – while flames engulf the earth and also already reach for the bird.

Petra Pawlofsky’s community project on the theme of hope ends this month and I would have liked to leave my participation with my last drawing of a beautiful crane. But unfortunately the world is not always as we would like it to be, and this afternoon I saw in my mind’s eye the image of a crane falling dead from the sky, and I had to make it happen this evening.

Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version)

Надежда умирает последней. Но в конце концов она погибает.

Здесь, на рисунке, который я сделала сегодня, она падает на землю в виде мертвого журавля – символа надежды во многих культурах – в то время как пламя охватывает землю и уже тянется к птице.

Проект сообщества Петры Павлофски на тему надежды заканчивается в этом месяце, и я хотела бы оставить свое участие последним рисунком красивого журавля. Но, к сожалению, мир не всегда такой, каким мы хотим его видеть, и сегодня днем я увидела в своем воображении образ журавля, падающего мертвым с неба, и мне пришлось реализовать его сегодня вечером.

Переведено с помощью http://www.DeepL.com/Translator (бесплатная версия)

Die Hoffnung stirbt zuletzt/Hope dies last/Надежда умирает последней. Bleistift und Buntstifte auf Zeichenpapier, Format A3. © Ines Udelnow. 24. Februar 2022

Autor: Ines Udelnow

Portraitzeichnungen, Zeichnungen aus der Natur und Naturfotografie

11 thoughts

      1. In trüben Momenten baue ich mich immerhin damit auf, als dass zunehmend von Widerstand gegen den Krieg auch innerhalb der Gesellschaft in Russland berichtet wird. Menschen gehen auf die Straße (obwohl das wesentlich gefährlicher als hierzulande ist), Menschen des öffentlichen Lebens (auch solche, die sich bisher öffentlich nicht kritisch geäußert haben) sprechen sich gegen den Krieg aus, und und und. Vielleicht doch ein kleiner Hoffnungsschimmer?

        Gefällt 1 Person

  1. Liebe Ines, es ist so entsetzlich, was sich da gerade ereignet! Der tödlich verwundete, abstürzende Kranich ist dafür ein voll stimmiges Symbol! Durch das Feuer erinnert er mich aber auch an den Feuervogel, der immer wieder aufersteht. Ich finde es wunderbar, diesen Beitrag im Projekt wiederzufinden . Damit hast du 4 Beiträge zum Projekt beigetragen!!!! Es ist nur eben sehr schade, dass Zündstoff Hoffnung in dieser Situation endet….Ich habe deinen Beitrag auch mit meinem heutigen Beitrag (s.o.) verlinkt. Liebe Grüße und herzlichen Dank, Petra

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.