Linolschnitt „Mutter“ als Mehrfarbdruck

 

 

Gestern zeigte ich Euch den Druck „Mutter“ in blau.

Natürlich habe ich nach dem Drucken mit der Platte weiter experimentiert und nach dem Prinzip der verlorenen Platte noch ein paar farbige Drucke gemacht – allerdings nicht mehr auf dem „guten“ Zeichenkarton, sondern auf graubraumem Skizzenpapier aus Altpapier, auf dem die Farbe natürlich ganz anders haftet als auf dem weißen dünnen Papier aus dem Zeichenblock, dass sich naturgemäß während des Druckens leicht wellt und daher die Druckende auf andere Art vor Herausforderungen stellt.

 

 

 

Autor: Ines Udelnow

Portraitzeichnungen, Zeichnungen aus der Natur und Naturfotografie

4 thoughts

Schreibe eine Antwort zu Agnes Podczeck Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..